Neuigkeiten

Veranstaltungsprogramm im Herbst/Winter 2018

Direkt nach der Sommerpause geht es im Zentrum für Digitale Innovationen (ZDI) Mainfranken wieder mit einer ganzen Reihe interessanter Workshops weiter.

Die Kernaufgabe des ZDI Mainfranken ist die Entwicklung von digitalen Geschäftsideen, daher setzt das Gründerzentrum – auch in den Workshops - auf Design Thinking. Bei diesem Ansatz steht der Mensch im Mittelpunkt, seine Motivation und Bedürfnisse. Es werden Methoden vermittelt und neue Ideen generiert, die permanent hinterfragt und verändert werden. In dieser frühen Phase sind Korrekturen leichter möglich, als nach monatelanger Entwicklung, was den Prozess deutlich preiswerter macht.
In den Workshops wird auf eine ausgeglichene Mischung aus Studierenden, Wissenschaftler/-innen, Unternehmen und Start-ups geachtet.

Bereits im September starten die ersten Workshops, allein bis Ende Dezember gibt es 12 Veranstaltungen, die für alle Interessierten offen stehen. Die Teilnahme für Studierende, Hochschulangehörige, Gründer/-innen und ZDI-Netzwerkpartner sowie Förderer des ZDI Mainfranken ist dabei kostenfrei. Für alle anderen stehen kostenpflichtige Restplätze zur Verfügung.

Erforderlich ist in jedem Fall eine verbindliche Anmeldung unter anmeldung@zdi-mainfranken.de, da im Sinne einer effektiven Durchführung der Workshops die Anzahl der Plätze beschränkt ist.

Das komplette Workshop-Programm und weitere Veranstaltungen des ZDI Mainfranken, die größtenteils in Zusammenarbeit mit
regionalen Kooperationspartnern durchgeführt werden, gibt es in unserem Veranstaltungskalender.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK