Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
News

Würzburger Startup Preis 2020

Der Würzburger Startup Preis findet am 18.11.2020 ab 19.00 Uhr live bei TV Mainfranken statt. In verschiedenen Kategorien gibt es jeweils 3000 € zu gewinnen.


Zielsetzung
Der Gründerwettbewerb der Initiative Gründen@Würzburg in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren Würzburg verfolgt das Ziel, die Würzburger Gründerszene in der Bevölkerung bekannter zu machen und junge Unternehmen in Würzburg aktiv zu unterstützen. Weiterhin möchten wir möglichst viele Menschen motivieren, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Wir wollen, dass das Unternehmertum, das nachhaltig zur Wettbewerbsfähigkeit unserer Region beiträgt, angemessen von der Politik und der Bevölkerung wertgeschätzt wird.
Der Würzburger Startup-Preis wird in zwei Kategorien vergeben: Den Preis in der Kategorie „Global Hero“ vergeben wir für innovative, skalierbare Geschäftsmodelle, mit dem Potenzial, überregional erfolgreich durchzustarten. Den Preis in der Kategorie „Local Hero“ vergeben wir für innovative, regional aktive Gründungsideen.
Gründen@Würzburg ist eine Initiative von Impulsgebern aus dem Raum Würzburg zur Unterstützung der lokalen Gründerszene. Dazu gehört die Stadt Würzburg, öffentliche Einrichtungen, Unternehmen und freiberufliche Dienstleister. Gründen@Würzburg ist Teil der Würzburg AG. Ziel der Initiative ist es, den Austausch zwischen den Gründern zu fördern, den jeweils besten Ansprechpartner für ein Gründungsvorhaben zu vermitteln und die Gründer aktiv auf dem Weg in die Selbständigkeit zu unterstützen.

Teilnahmevoraussetzungen
Zur Teilnahme berechtigt sind alle Unternehmen, welche die folgenden Teilnahmebedingen erfüllen:
A) Das Unternehmen ist bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung gegründet. Das Gründungsdatum liegt nicht vor dem 01.01.2017
B) Der Sitz des Unternehmens und/oder der Wohnsitz der Gründer und/oder die wesentliche Betriebsstätte befindet sich im
Gebiet von Stadt oder Landkreis Würzburg

Preisgelder & weitere Vorteile
Der Würzburger Startup-Preis wird in beiden Kategorien jeweils mit 3.000 € Preisgeld dotiert. Die Gewiner werden vom Publikum und einer Expertenjury gemeinsam gewählt. Das Preisgeld wird dieses Jahr über folgende Sponsoren finanziert: Würzburg AG, Identitätsarchitekten, Sparkasse Mainfranken, ZDI Würzburg, TGZ Würzburg, iWelt, IGZ Würzburg, Krick Verlag, Vogel Communications Group, Wirtschaftsjunioren Würzburg, Stadt Würzburg. Die Gewinner-Teams erhalten zusätzlich einen von der Firma Neudert gestifteten Pokal und dürfen den Titel „Bestes Startup Würzburg 2020 in der Kategorie Global Hero“ bzw. „Bestes Startup Würzburg 2020 in der Kategorie Local Hero“ tragen. Die Identitätsarchitekten sponsern weiterhin für die Gewinner in der Kategorie Global Hero ein ganzes Jahr Coaching! Darüber hinaus profitieren alle Teilnehmer von der medialen Aufmerksamkeit in Print, Radio, Fernsehen und Social Media. Als Medienpartner unterstützen die MainPost, Radio Gong und TV-Mainfranken den Würzburger Startup-Preis. Johannes W. Keppner von Radio Gong wird den Abend moderieren. Jeder Nominierte profitiert somit in jedem Fall von medialer Aufmerksamkeit und dem Feedback von Experten und Publikum. Somit kann man nur gewinnen!

Konzept
Anhand der eingesendeten Bewerbungsbögen erfolgt die Vorauswahl der Startups durch ein Gremium von Gründen@Würzburg und Wirtschaftsjunioren Würzburg. Für beide Preise gibt es ein einheitliches Bewerbungsformular. Wer für welchen Preis nominiert wird, entscheiden das Gremium. Das Event wird aufgrund Corona dieses Jahr als TV-Format durchgeführt. Am 18. November 2020 von 19:00 Uhr bis ca. 20:15 Uhr wird der Wettbewerb bei TV-Mainfranken ausgestrahlt. Die Abstimmung und Preisübergabe wird live erfolgen. Die Aufzeichnung einiger Teile der Sendung erfolgt bereits am 10.11.2020 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Die nominierten Startups präsentieren ihre Idee an diesem Tag vor einer vier- bis fünfköpfigen Expertenjury. Jedes Team erhält 3 Minuten für die Präsentation und 5 Minuten für Fragen von der Jury. Nachdem alle Teams präsentiert haben, gibt die Expertenjury zunächst geheim ihr Voting ab. Wie in den vergangen vier Jahren zuvor wird es ein Publikumsvoting geben, welches gleichberechtigt in die Gesamtbewertung mit einfließt. Das Publikumsvoting wird dieses Jahr online mit dem Tool TEDME von unserem Unterstützer Herrn Tim Koros von der Würzburger aisys media GmbH live online durchgeführt. Das Publikum erhält hierfür einen Link in der TV-Show angezeigt. Das Voting ist ausschließlich am Ende der TV-Sendung während einem Zeitraum von rund 10-15 Minuten möglich. Gewonnen haben die Startups mit den meisten Stimmen aus Publikum und Jury in der jeweiligen Kategorie. Die Produktion der Sendung wird gesponsert durch die Sparkasse Mainfranken.

Jury
Die Jury besteht aus vier bis fünf renommierten Experten und Expertinnen zum Thema Entrepreneurship.

Bewerbung
Die Bewerbung der Startups erfolgt ausschließlich mit dem offiziellen Bewerbungsbogen von Gründen@Würzburg. Bewerbungsschluss: Freitag, 30.10.2020. Die eingereichten Unterlagen werden vertraulich behandelt, verbleiben nach der Auswertung bei Gründen@Würzburg bzw. den Wirtschaftsjunioren Würzburg und werden digital archiviert.
Weitere Information als auch das Bewerbungsformular findet ihr unter: www.gruenden.wuerzburg.de Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!